2018-09-14

Völkerverbindender Orgelherbst

Beste OrganistInnen der Region

ORGELHERBST 2018

 

Das Projekt möchte die beiden Städte Bruck/Leitha und Hainburg/Donau durch Orgelmusik verbinden. Gleichzeitig ist es eine Präsentation der besten Organisten der CEE-Region.

Der Zyklus aus sechs Orgelkonzerten präsentiert in- und ausländische Konzertorganistinnen und Konzertorganisten eine hervorragende Möglichkeit, künstlerisch anspruchsvolle Interpretationen von vielen Komponisten

zu hören und die Orgeln in Bruck und Hainburg auf höchstem Niveau erklingen zu lassen.

 

ORGELVISION

-           Orgelmusik in ihrer Schönheit und mit ihrem besonderen Klang näher bringen

-           Orgeln unserer Region in ihrer jeweiligen Verschiedenheit besser kennen lernen

-           Orgeln als komplexe und unentbehrliche Musikinstrumente vorstellen

-           Orgeln und den Orgelbau im Hinblick auf historische, musikalische und künstlerische Aspekte schätzen lernen

-           Orgelherbst als gelebte Kooperation über geografische, politische und konfessionelle Grenzen hinweg

-           Orgelmusik als internationale, integrative und verbindende Kunst etablieren

 

 

Sonntag, 23.09.2018, 17:00 Uhr - Stadtpfarrkirche, Bruck/Leitha

Marek Vrábel (SK)

 

 

Sonntag, 14.10.2018, 17:00 Uhr, Stadtpfarrkirche, Hainburg/Donau

Veronika Däubl (AT)

 

 

Sonntag, 21.10.2018, 17:00 Uhr, Matthäuskirche, Bruck

Péter Kuzsner - Orgel (HU)

Irena Weber - Mezzosopran (HU)

 

Sonntag, 04.11. 2018, 17:00 Uhr, Martin Luther Kirche, Hainburg/Donau

Andrea Huber Hašková - Orgel (SK/AT)

Joan Avery - Geige (UK/AT)

 

 

Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr, Marienheim, Bruck/Leitha

Mária Magyarová Plšeková (SK)

 

 

Sonntag, 18.11. 2018, 17:00 Uhr, Erlöserkirche, Hainburg/Donau

Hana Bartošová - Orgel (CZ)

Iveta Trojanová - Oboe (CZ)

 

Eintritt: Freie Spende

 

 

 

Foto: Einer der Spitzenorganisten beim Orgelfest: Marek Vrábel

Foto Marek Vrábel