2018-05-08

"Eastern Sugar" in der Kunsthalle

Über Zuckerfabriken in der Slowakei

Ausstellung in der Kunsthalle Bratislava

 

Zu sehen bis So, 15.07.2018

Kunsthalle Bratislava

Nám.SNP 12

Bratislava

 

Die Ausgangspunkte der Arbeit von Ilona Németh sind oft konkret, lokal und persönlich. Auch die Ausstellung „Eastern Sugar“ entstand vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrung und Kenntnis. Sie behandelt das Thema der Zuckerfabriken in der Slowakei , die  ursprünglich gut gehende staatliche Betriebe waren,  dann aber privatisiert und allmählich wirtschaftlich zerschlagen wurden. Heutzutage sind sie unwiderruflich zerstört.  

Die Ausstellung bietet nicht nur eine komplexe Sicht auf das Schicksal eines Aspekts der Lebensmittelindustrie, sondern auch auf eine heute verschwundene Arbeitswelt. Die Künstlerin Ilona Nemeth strebt eine authentische und kritische Bestandsaufnahme der Vergangenheit an,  die  vielleicht auch zur  Neubewertung der Vergangenheit führen kann.

Mit Werken von: Harun Farocki, Jeremy Deller, Lonnie Van Brummelen & Siebren de Haan

 Mitdabei ist auch das Projekt  "Múzeum cukru",(Zuckermuseum), kuratiert von Miroslav Eliáš

 

Kuratorin: Nina Vrbanová

Kuratorische Asisstenz: Krisztina Hunya

 

Goethe Institut Bratislava - in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bratislava

 

www.kunsthallebratislava.sk/

 

Foto: Ilona Nemeth