2017-09-07

Größtes Logistikzentrum Mitteleuropas bei Galanta eröffnet

Im Logistikpark beim westslowakischen Galanta hat die Handelskette Tesco das größte Logistikzentrum Mitteleuropas eröffnet. Von hier aus gehen Nahrungsmittel, Kleidung und Kosmetikprodukte in die umliegenden Staaten, aber auch in weiter entfernte europäische Länder.

1200 neue Arbeitsplätze entstanden so in dem Kreis, der bereits die geringste Arbeitslosenrate der ganzen Slowakei aufweist. Rund 2,6 Prozent der Bewohner sind hier auf der Suche nach einer Stelle. Das Unternehmen hatte eigenen Angaben zufolge dennoch kein Problem damit, Angestellte zu finden. Mitarbeiter der Firma DHL werden sich um die Produkte kümmern. Viele von ihnen stammen aus der Kleinstadt Galanta und ihrer Umgebung und pendeln mit extra Shuttlebussen zur Arbeit. Einige Angestellte des neuen Unternehmens ziehen aber auch aus der Mittel- und Ostslowakei in die Gegend, um hier ihr Geld zu verdienen. Für sie sollen in den nächsten zwei Jahren 70 neue Wohnungen entstehen.

 

Tesco verspricht sich von dem neuen Lager eine bessere Zugänglichkeit ihrer Produkte in allen Geschäften. Ebenso soll ein besseres Sortiment auch in kleineren Verkaufsstellen angeboten werden.

 

Quelle, Foto: TaP´web