2017-12-12

Tschechischer Präsident zu Besuch in der Slowakei

Der tschechische Staatspräsident Miloš Zeman besucht am Dienstag die Slowakei. Es handelt sich um einen offiziellen Abschiedsbesuch vor den kommenden Präsidentenwahlen in der Tschechischen Republik.

Der Besuch verläuft im im Geiste der langjährigen Tradition der außerordentlich guten tschecho-slowakischen Beziehungen, wo das eine oder andere Staatoberhaupt vor dem Ende seines Mandats immer das Nachbarland besucht.

Seinen Amtskollegen begrüßt im Präsidentenpalast in Bratislava das slowakische Staatsoberhaupt Andrej Kiska. Beide Staatsvertreter legen dann anlässlich des nächstjährigen hundertsten Jahrestages der Entstehung der Tschechoslowakischen Republik Kränze am Denkmal der tschechoslowakischen Staatlichkeit und am Milan-Rastislav-Štefánik-Denkmal in Bratislava nieder.

 

Quelle, Foto: Präsidentenamt der SR