2017-11-27

Korčok im Gespräch mit der Leitung von Delta Group

Der Staatssekretär des slowakischen Außenministeriums Ivan Korčok hat letzte Woche in Bangkok mit der Leitung der Firma Delta Thailand getroffen. Delta Electronics ist einer der wichtigsten Investoren in der Slowakei. In ihren Betrieben in Nová Dubnica und Liptovský Hrádok gab die Firma über 1000 Menschen Arbeit.

Der Staatssekretär sprach in Bangkok mit dem Produktionsdirektor A. Mauttaraid und dem Handelsdirektor J. Tam über ihre Erfahrungen auf dem slowakischen Markt. Korčok zufolge sollte die slowakische Diplomatie Türe für eine wirtschaftliche Zusammenarbeit öffnen, insbesondere für die Investoren. Er zeigte sich damit zufrieden, dass die Delta Group die Bedingungen in der Slowakei positiv schätzt. Delta Group stellt einen Beweis dafür, dass die starke Vertretung der Automobilindustrie in der Slowakei Gelegenheiten auch für andere Industriebranchen bietet. Der Staatssekretär meint, dass man diese Gelegenheiten und eine wachsende Bedeutung der Elektromobilität künftig für eine Entwicklung von innovativen Technologien nutzen solle. Mit den Vertretern der Firma besprach er eine weitere künftige Kommunikation im Bereich Innovationen, Forschung und Entwicklung.

 

Quelle, Foto: Außenministerium der SR