2017-09-04

Neue Lehrbücher für das neue Schuljahr

Für das neue Schuljahr 2017/2018 bekommen die Schüler neue aktualisierte Lehrbücher. Das Schulministerium investierte in 1,1 Millionen neue Bücher 3,74 Millionen Euro. Mehrere von ihnen werden den Lehrern auch in der elektronischen Form zur Verfügung stehen.

Dabei handelt es sich um eine neue Herausgabe der Lehrbücher, die von den Schulen am meisten gefragt wurden. Das Ressort konzentrierte sich bei der Auswahl auf die Fächer, die beim internationalen Testen der Kenntnisse in OECD-Ländern PISA eine Schlüsselrolle spielen. Zurzeit bereitet das Ministerium eine weitere Runde der neuen Editionen, um den Schulen möglich viel Lehrmaterial sicherzustellen. Die Lehrbücher aus der zweiten Runde sollen in die Schulen im Oktober oder November dieses Jahres eintreffen. Im Einklang mit dem aktualisierten Bildungsprogramm werden auch ganz neue Lehrbücher für die Fächer Naturkunde und Heimatkunde für die dritte Klasse der Grundschule vorbereitet. Das Schulressort bietet außerdem den Schülern, bzw. ihren Eltern einen Finanzbeitrag für das Besorgen von Lehrbüchern für Fremdsprachen-Unterricht an.

Quelle, Foto: Schulministerium der SR