2019-11-04

Kulturforum östliches Europa auf der Buch Wien

6. bis 10. November 2019

 

 

 

Buch Wien | Messe Wien, Halle D, Stand A 06

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa lädt vom 6. bis 10. November 2019 an seinen Stand auf der Buch Wien ein. Präsentiert werden unsere Neuerscheinungen wie die zweite, aktualisierte Auflage des Literarischen Reiseführers Böhmisches Bäderdreieck und die neuesten Ausgaben der Kulturkorrespondenz östliches Europa. Blättern können Sie auch in den vom Kulturforum verlegten Publikationen aus den Vorjahren sowie in Büchern anderer von der Beauftragten der deutschen Bundesregierung für Kultur und Medien geförderter Institutionen, die sich mit der deutschsprachigen Kultur und Geschichte im östlichen Europa beschäftigen. Vertreten sein werden das Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, das Donauschwäbische Zentralmuseum Ulm, das Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung, Marburg, das Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der LMU München, die Martin-Opitz-Bibliothek, Herne, sowie das Siebenbürgische Museum, Gundelsheim.

Gern laden wir Sie und Euch auch wieder zu einem Dreh an unserem Glücksrad mit Fragen zum östlichen Europa ein. Als Gewinne winken Bücher, Gimmicks und Süßes!

Am 7.11.2019 um 18 Uhr präsentiert das Kulturforum auf der Mastercard-Bühne (Stand F14B) die zweite Auflage des Literarischen Reiseführers Böhmisches Bäderdreieck mit einem Bildervortrag von Roswitha Schieb. Sie stellt die westböhmischen Kurbäder Karlsbad/Karlovy Vary, Marienbad/Mariánské Lázně und Franzensbad/Františkovy Lázně als Anziehungspunkte für internationale Persönlichkeiten aus dem Kulturleben aller Epochen vor. Dies spiegelt sich in einer Fülle deutscher, tschechischer und anderssprachiger Texte, etwa von Franz Kafka oder Božena Němcová. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

 

Am 8. und 9.11.2019, jeweils um 14 Uhr, bitten wir auf die Bühne der Donau Lounge (Stand A03) zu unserem Donauquiz Schön – blau – rätselhaft. Zu gewinnen gibt es spannende Bücher aus dem Verlagsprogramm des Deutschen Kulturforums östliches Europa, die in die tieferen Geheimnisse der Donau östlich von Wien eindringen.

Mehr Infos: http://www.kulturforum.info/de/startseite-de/1000014-veranstaltungen/event/1023390-das-deutsche-kulturforum-auf-der-buch-wien-19