2019-10-09

"Malen ohne Grenzen"

SchülerInnen malten zum Thema

400 Kinder aus Österreich und der Slowakei „Malen ohne Grenzen“

 

Grenzüberschreitende Malaktion anläßlich 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs: die Region Marchfeld veranstaltete im September eine mehrwöchige Malaktion mit Schulkindern und Künstlern aus Österreich und der Slowakei . Die Kinder konnten auf 2 m² großen Planen ihre Gedanken zum Thema frei entfalten. Die Aktion „Malen ohne Grenzen“ fand sowohl in Klassenzimmern aber auch an der Brücke der Freiheit Devinska Nova Ves – Schloss Hof statt.

400 Kinder aus 25 Klassen und zehn Schulen waren dabei . Viele SchülerInnen und LehrerInnen nutzten die Gelegenheit um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Einige der Kunstwerke sind sogar in direkter kreativer Zusammenarbeit aus beiden Ländern entstanden.

Das Ergebnis von „Malen ohne Grenzen“ ist auf einer Gesamtlänge von 124 Metern an der Brücke der Freiheit angebracht.

 

Foto: Region Marchfeld

 

www.regionmarchfeld.at