2019-08-22

Bratislava: Hälfte der E-Scooter gestohlen

In Einführungswoche verschwunden

 

 

Das E-Scooter-Servcice von Mint Services, das ziemlich überraschend in Bratislava Ende Juli eingeführt wurde, ist gut angenommen worden. Allerdings auch von nicht gesetzestreuen Zeitgenossen.

Die slowakische Firma Softgate brachte 50 der Scooter nach Bratislava. Exakt 25 wurden in der ersten Woche des Betriebes gestohlen. Dank Polizei und GPS-Ortung konnte jedoch die Mehrzahl der gestohlenen Fahrzeuge wieder zurückgebracht werden, zwei Männer wurden verhaftet.

Die Scooter dieses Systems werden nicht in Dockingstationen deponiert, sondern die NutzerInnen nehmen diese auf, wo sie sie finden. Eine App ermöglicht dies.

 

Foto: Segway