2018-09-03

Festival der Fremdsprachen in Bratislava

28. bis 29. September

Festival der Fremdsprachen: LingvaFest'2018

 

Von 28.9. bis 29.09.2018 findet in der Ökonomischen Universität Bratislava– Petržalka ein Festival der Fremdsprachen fest. Diese Veranstaltung möchte die Vielfalt und Wichtigkeit von Fremdsprachen hervorheben. LingvaFest ist eine Veranstaltung, die es in der Slowakei in der Größe noch nie gab.

 

LingvaFest präsentiert neueste Trends auf dem Markt, die das Erwerben von Fremdsprachen erleichtern. Diese Veranstaltung fördert die Weltoffenheit, nimmt Angst vor fremden Kulturen und bringt spannende Diskussionen rund um das Thema Sprachen und fremde Länder. Verschiedene Schulen, Organisationen und Verlage zeigen hier ihre Angebote und erwecken das Interesse der Besucher an Fremdsprachen.

 

LingvaFest soll alle ansprechen, die bereits eine Fremdsprache lernen, oder die Interesse haben eine zu lernen. Nützliche Informationen, Tipps und Ideen helfen auch den Menschen, die sich um fremde Kulturen interessieren oder Fremdsprachen unterrichten.

 

Das bunte Programm bietet neben kulturellen Veranstaltungen auch Mini-Sprachkurse an, bei denen man in kurzen Sequenzen neue Sprachen kennen lernen kann. Verschiedene Gewinnspiele begleiten die Veranstaltung und bieten die Möglichkeit auch nach dem Festival neue Sprachen zu erwerben. Sprachwissenschaftliche sowie politische Themen rund um das Thema Fremdsprachen werden in verschiedenen Diskussionen behandelt. Aber auch alles rund um den Erwerb von Fremdsprachen im Ausland wird den Besuchern näher gebracht.

 

LingvaFest 2018 ist eine Veranstaltung mit vielen Facetten und Möglichkeiten. Pressburger Zeitung freut sich als Partner bei der Entstehung dieses besonderen Events zu sein. Mehr Infos unter http://www.lingvafest.sk/sk/