2018-02-14

Bratislava bekommt Wassersportzentrum

Bald beste Bedingungen für Sportler

Die in der Slowakei so beliebten Wassersportarten wie Kajak oder Kanu werden bald gute Trainings- und Wettbewerbsbedingungen bekommen. Zwar besteht das Biela Voda-Resort bei Čunovo für Kanu-Slalombewerbe, aber Ruderer und Kanu-Sprinter müssen teilweise ins Ausland zum Training.

Nun hat der Kanusportverband Pläne zum Ausbau des Zemník Wassersport-Resorts zwischen Jarovce und Donau vorgelegt. Schon vor 50 Jahren wurde der Lauf gegraben, nun will man moderne Infrastruktur für ein zeitgemäßes Sportzentrum errichten.

Das Areal soll WettkampfsportlerInnen ebenso wie der Allgemeinheit zur Verfügung stehen.

 

Foto:

Areal soll moderne Einrichtungen und Infrastruktur bekommen.

Bild: JF ateliér, Heygrey