2018-01-24

Das waren Zeiten: „Zwei mal täglich“

Abend- und Morgenausgabe.

Im 19. Jahrhundert gab es teils sehr gute Zeiten für Zeitungen. Nicht selten erschienen Tageszeitungen bis zu drei Mal täglich! Auch die Pressburger Zeitung wurde damals als Tageszeitung herausgegeben und erschien als Morgenausgabe um 6 Uhr und nachmittags um 4 Uhr. Wie das Faksimile eines historischen Zeitungsausschnittes zeigt.

Seit 2008 erscheint die Pressburger Zeitung wieder, nunmehr alle zwei Monate. Aber auch heute sind Inserenten und Abonnenten herzlich willkommen.

Infos über Abo und Insertionsmöglichkeiten unter verlag@pressburger.eu. Einzelhefte und E-Abos  auch an den elektronischen Kiosken:

Deutschland:

https://www.united-kiosk.de/pressburger+zeitung-ebinr_2106883.html

oder Österreich:

https://www.kiosk.at/kiosk/detail.action?chosenMenu=ZTG_KAT_2&sourceToken=PRESSBURZTG

oder in der Schweiz: https://magazin-abonnieren.ch/pressburger-zeitung.html

 

Foto: Archiv Pressburger Zeitung