2017-10-29

Baum des Jahres 2017

Als slowakischer Baum des Jahres 2017 wurde ein 120-jähriger Apfelbaum aus der westslowakischen Gemeinde Bošáca gewählt. Der 13 Meter hohe Baum mit einem Stammumfang von 251 Zentimetern wird im Februar 2018 die Slowakei im Wettbewerb Europäischer Baum des Jahres repräsentieren.

Die Organisatoren von der Stiftung Ekopolis werteten bereits zum 15. Mal die Ergebnisse der slowakeiweiten Umfrage aus, wobei drei Bäume ausgezeichnet wurden. Auf dem zweiten Platz landete eine 120-jährige Waldkiefer aus dem westslowakischen Hlohovec und die dritte Stelle besetzte eine 210 Jahre alte Westliche Platane aus Sereď. Neben dem Einzug in den europäischen Wettbewerb gewinnt der Apfelbaum aus Bošáca eine dendrologische Begutachtung von der internationalen arboristischen Gesellschaft ISA Slovensko und einen Finanzbeitrag für die Baumpflege in Höhe von 300 Euro. Auch der zweite und der dritte Baum bekommen diesen Beitrag, sagte der Programmanger der Stiftung Ekopolis Milan Hronec.

 

Quelle, Foto: Ekopolis