2017-09-06

Stadtpolizei testet Elektroautos

Die Firma BMW Group Slovakia stellt der slowakischen Hauptstadt bis Ende Oktober zwei Elektromobile BMW i3 kostenlos zur Verfügung. Emissionsfrei Autos werden den Mitgliedern der Stadtpolizei dienen.

Der Oberbürgermeister von Bratislava Ivo Nesrovnal sagte: „Ich bin sehr froh, dass die Firmen die Aktivitäten der Hauptstadt im Bereich umweltfreundlicher Verkehr wahrnehmen und ihre Zusammenarbeit anbieten.“ Ein Elektroauto nutzen die Polizeipatrouillen bei der Überwachung des Stadtzentrums, das andere in einzelnen Stadtteilen. Ivo Nesrovnal wünscht sich, dass die Stadtpolizei künftig Elektromobile in einem möglichst hohen Maß benutzt, da sie die Luft in den Straßen nicht verschmutzen.

Ähnliche E-Autos nutzen Polizisten und Feuerwehrleute auch in anderen großen Städten in der Welt – zum Beispiel in Los Angeles, London oder München. Ebenso sind sie in Vatikan beliebt.

 

Quelle: Hlavné mesto SR Bratislava, Foto: Marek Velček