2017-08-31

Parlamentsgebäude und Burg öffnen ihre Pforten

Am 1. September 2017 feiert die Verfassung der Slowakischen Republik ihren 25. Geburtstag. Anlässlich des Jahrestages eröffnet der Nationalrat der Slowakischen Republik seine Tore für die Öffentlichkeit. Ebenso werden alle Räumlichkeiten auf der Bratislavaer Burg zugänglich gemacht, die gewöhnlich nicht zu sehen sind. Besuchen kann man auch die neu renovierte Winter-Reithalle.

Der Nationalrat bereitet sich für diesen Tag den ganzen Sommer vor. Den Besuchern werden mehrere interessante Veranstaltungen angeboten, wie zum Beispiel das ganztägige Folklore-Festival und der Gala-Abend auf dem Innenhof der Burg. Im Rahmen des Kulturprogrammes werden sich auch nationale Minderheiten präsentieren. Nationalratsvorsitzende Andrej Danko sagte: „ Die Slowakei ist zwar eine junge Republik, sie hat jedoch eine reiche Geschichte und Traditionen. An diesem bedeutenden Tag wollen wir ein Programm anbieten, das möglichst breites Publikum anspricht.“ Am Tag der Verfassung können auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen. Die Polizei, die Armee und die Feuerwehr bereiteten für die Kinder ein buntes Programm vor.

Quelle, Foto: Nationalrat der SR