2016-04-08

Nationallauf Devín - Bratislava

Am Sonntag findet in Bratislava bereits zum 69. Mal die älteste athletische Veranstaltung der gesamten Slowakei statt, der Nationallauf Devín – Bratislava.

Die Teilnahme der Läufer ist schon traditionsgemäß hoch – bis zum vergangenen Sonntag registrierten sich 6 372 Läufer. Zum Vergleich: Im Vorjahr belief sich die Anzahl der Teilnehmer auf 6 271.

Laut dem Direktor des Laufes Peter Vojtko sei die hohe Teilnahme ein Beweis dafür, dass diese Sportdisziplin in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Er sagte dazu: „Die Menschen laufen um gesund zu sein und Freude zu haben. Auch in diesem Jahr begrüßen wir am Start Läufer aus der ganzen Slowakei sowie aus dem Ausland.“ Gestartet wir an einem historisch bedeutenden Ort – unter der Burg Devín. Das Ziel ist im Stadtzentrum Bratislavas platziert, dort werden auch die Ergebnisse feierlich bekanntgegeben. Preise bekommen die drei schnellsten Männer und drei Frauen in jeder der 11 Kategorien.

Von Devín wurde im Jahre 1921 zum ersten Mal gestartet. Daher gilt die Veranstaltung als der älteste Straßenlauf und zugleich als die älteste athletische Veranstaltung der Slowakei. Der Lauf wird organisiert durch die Verwaltung der Sport- und Erholungseinrichtungen der slowakischen Hauptstadt Bratislava STARZ. Seit dem Jahr 1971 ist er kein einziges Mal ausgefallen.


Quelle, Foto: Hlavné mesto SR Bratislava